Münzkabinett

Münzen, Medaillen und Banknoten sind bedeutende Zeugnisse der Geschichte. Das Münzkabinett, als eine der ältesten und wichtigsten Sammlungen seiner Art, ist ein Museum von europäischer Tragweite. Es beherbergt etwa 300.000 Objekte von der Antike bis zur modernen Zeit, darunter Münzen, Medaillen, Orden, Banknoten, historische Wertpapiere, sowie Münz- und Medaillenprägestempel bis hin zu Geräten der Münztechnik. Ein besonderer Fokus liegt auf den sächsischen Münzen und Medaillen, die die Landesgeschichte eindrucksvoll dokumentieren. Besucher haben zudem die Möglichkeit, die Bibliothek und den Studiensaal zu nutzen.

Adresse

Residenzschloss Taschenberg 2 01067 Dresden

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Montag 10–18 Uhr
Dienstag geschlossen

Studiensaal und Bibliothek
Mittwoch 10–17.30 Uhr

Abweichende Öffnungszeiten
3. und 31. Oktober 2024 10–18 Uhr
20. November 2024 10–18 Uhr
24. Dezember 2024 10–14 Uhr
25. und 26. Dezember 2024 10–18 Uhr
31. Dezember 2024 10–16 Uhr
1. Januar 2025 12–18 Uhr

Extras

  • Audio-Guide
  • Café
  • Museums-Shop
  • Behindertengerechter Zugang zu allen Bereichen
  • Behindertengerechtes WC

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien